Herzlich Willkommen auf den Seiten der
              Herzlich Willkommen auf den Seiten der

Events

Kommende Veranstaltungen:

01.11.2019 20:00 Uhr

Death-Comedy mit Der Tod - "Zeitlos- das neue Programm"

Universum Bünde, Hauptstr. 9, 32257 Bünde

(Büchertisch der LeseEcke)

Der Tod ist wieder da! Doch egal, wann und wohin er auch kommt, von IHR ist stets zu wenig vorhanden. Deshalb wird es höchste Zeit über die Zeit zu reden, findet Deutschlands beliebtester Sensenmann. In seiner neusten und bisher kritischsten Show widmet sich der Erfinder der Death Comedy der absoluten Mangelware der Menschheit und versucht mit seinem Publikum herauszufinden, ob Ewigkeit denn wirklich immer erstrebenswert sein sollte. Zum Beispiel in der Supermarktschlange oder beim Bau eines Flughafens. Selbst Eintagsfliegen leben heutzutage entspannter als ein Mensch. Ihnen fehlt einfach die Zeit für Stress, Selfies und Altersarmut. Verhüllt in dunkler Kutte und mit seiner unverkennbar engelsgleichen Stimme betrachtet der Tod ironisch und mit seinem ganz eigenen dunklen Humor das Streben der Menschheit nach mehr Sand im Stundenglas. Ein Programm vom Sinn des (Ab–) Lebens, von den Vorzügen der Deadline und die lang erwartete dritte Stufe der landesweiten Image–Kampagne. Greif auch Du in die Trommel des Todes und schnapp Dir Dein Zeitlos. Schnell, bevor es zu spät ist!

07.11.2019 20:00 Uhr

Norbert Sahrhage erzählt aus der Bünder Stadtgeschichte:

"Bünde Stadt und Amt zwischen 1719 und 1990"

 

Die neue Bünder Stadtgeschichte arbeitet wichtige Entwicklungslinien vom frühen 18. bis zum ausgehenden 20. Jahrhundert heraus. Nach der Erhebung zur Akzisestadt im Jahre 1719 wurde Bünde durch den Eisenbahnanschluss im Jahre 1855 und die Zigarrenindustrie, die Stadt und Amt bis in die 1950er Jahre prägte, zum Mittelzentrum des westlichen Teils des Kreises Herford. Neben der Darstellung von Strukturen und Ereignissen enthält das Buch zahlreiche Einzelporträts, die das Handeln der lokalen Akteure verdeutlichen.

Norbert Sahrhage

wurde 1951 geboren. Nach einem Studium der Sozial-, Geschichts- und Sportwissenschaften unterrichtet er von1981 bis 2016 als Lehrer am Freiherr vom Stein-Gymnasium in Bünde. Er promovierte 2004 und veröffentlichte diverse Bücher und Beiträge zur Regionalgeschichte. Sein Krimi-Debüt gab er 2010 mit »Der tote Hitlerjunge«. 2016 erschien »Der Mordfall Franziska Spiegel«, der auf einer wahren Begebenheit beruht.

Kommen Sie vorbei!

Bünder LeseEcke

Eschstr. 23

32257 Bünde

info@buender-leseecke.de

 

Unsere Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.:  09:30 - 18:00 Uhr

Sa.:       09:30 - 16:00 Uhr

 

Sie können uns auch einfach anrufen unter:

+49 5223 99 49 990 +49 5223 99 49 990

oder unser Kontaktformular nutzen.

Aktuelle Termine:

 

01.11.2019 20:00 Uhr

Der Tod

"Zeitlos" - Das neue Programm

Universum Bünde

Hauptstr. 9, 32257 Bünde

 (Büchertisch der LeseEcke)

------------------------------

07.11.2019 20:00 Uhr

Norbert Sahrhage

"Bünde Stadt und Amt

zwischen 1719 und 1990"

Bünder LeseEcke

Eschstr. 23

32257 Bünde

-------------------------------------------

08.02.2020  20:00 Uhr  Thorsten Sträter

"Schnee, der auf Ceran fällt"  

Stadtgarten Bünde Steinmeisterstr. 15

(Büchertisch der LeseEcke) 

----------------------------------------

15.02.2020 20:00 Uhr    Lesung mit Vincent Kliesch

 "Auris"

 Universum Bünde

Hauptstr. 9, 32257 Bünde

 (Büchertisch der LeseEcke)